Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE102004038152 B4
Publication typeGrant
Application numberDE200410038152
Publication dateJun 8, 2006
Filing dateAug 6, 2004
Priority dateAug 6, 2004
Also published asDE102004038152A1
Publication number0410038152, 200410038152, DE 102004038152 B4, DE 102004038152B4, DE 2004/10038152 B4, DE-B4-102004038152, DE0410038152, DE102004038152 B4, DE102004038152B4, DE2004/10038152B4, DE200410038152
InventorsRainer Dipl.-Ing. Treptow
ApplicantEppendorf Ag
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Covering film for microtiter plate, for use e.g. in microbiology or cell culture, comprises weakened zones over the wells to facilitate access while retaining protection against evaporation and cross-contamination
DE 102004038152 B4
Abstract
A covering film (6) for a microtiter plate (1) comprises weakened zones (7) in a pattern corresponding to the wells (3) in the plate. - An INDEPENDENT CLAIM is included for a microtiter plate provided with the covering film.
Claims(9)  translated from German
  1. Abdeckfolie für eine Mikrotiterplatte ( Cover for a microtiter plate ( 1 1 ) mit im Raster der Vertiefungen ( ) With the grid of the wells ( 3 3 ) der Mikrotiterplatte angeordneten Schwächungszonen ( ) Of the microtiter plate located weakened zones ( 7 7 ), dadurch gekennzeichnet , daß die Abdeckfolie eine Folie aus einem Formgedächtnispolymer umfaßt, das bei Energiezufuhr eine vorbestimmte Form einnimmt. ), Characterized in that the cover comprises a sheet of a shape memory polymer which assumes a predetermined shape when energized.
  2. Abdeckfolie gemäß Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Abdeckfolie mehrere Folien ( Cover film according to claim 1, characterized in that the covering multiple slides ( 6 6 ) aus verschiedenen Materialien umfaßt. ) Comprises different materials.
  3. Abdeckfolie nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Abdeckfolie eine weitere Folie ( A cover film according to claim 1 or 2, characterized in that the cover film a further film ( 6 6 ) aus einem Material mit einem thermischen Ausdehnungskoeffizienten, der von dem thermischen Ausdehnungskoeffizienten des Materials mit dem Formgedächtnis abweicht, umfaßt. ) Of a material having a thermal expansion coefficient that differs from the thermal expansion coefficient of the material with shape memory, comprising.
  4. Abdeckfolie nach einem der Ansprüche 1 bis 3, bei der der Rasterabstand der Schwächungszonen ( A cover film according to any one of claims 1 to 3, wherein the pitch of the weakening zones ( 7 7 ) dem Rasterabstand der Vertiefungen ( ) The grid spacing of the wells ( 3 3 ) einer Mikrotiterplatte ( ) Of a microtiter plate ( 1 1 ) und/oder die Länge und Breite der Abdeckfolie der Länge und Breite einer Mikrotiterplatte ( ) And / or the length and width of the cover sheet of the length and width of a microtiter plate ( 1 1 ) gemäß den ANSI-Standards entspricht. ) Corresponds according to ANSI standards.
  5. Abdeckfolie gemäß einem der Ansprüche 1 bis 4, bei der die Schwächungszonen ( Covering according to any of claims 1 to 4, wherein the weakening zones ( 7 7 ) mindestens einen Schlitz aufweisen. ) Have at least one slot.
  6. Abdeckfolie nach Anspruch 5, bei der die Schwächungszone ( A cover film according to claim 5, wherein the weakening zone ( 7 7 ) mindestens zwei einander kreuzende Schlitze aufweist. Has) at least two intersecting slots.
  7. Abdeckfolie nach einem der Ansprüche 1 bis 6, bei der die Schwächungszone ( A cover film according to any one of claims 1 to 6, wherein the weakening zone ( 7 7 ) eine Ausstülpung umfaßt. ) Includes a protuberance.
  8. Abdeckfolie nach einem der Ansprüche 1 bis 7, die zumindest an der Unterseite eine Klebstoffbeschichtung aufweist und/oder dort aus Polyethylen (PE) oder Polystyrol (PS) oder einem anderen mit Mikrotiterplatten verschweißbaren Material besteht. A cover film according to any one of claims 1 to 7, which has at least on the underside an adhesive coating and / or there polyethylene (PE) or polystyrene (PS) or another weldable to microtiter material.
  9. Mikrotiterplatte mit einer Abdeckfolie ( Microtiter plate with a cover ( 6 6 ) gemäß einem der Ansprüche 2 bis 8. ) According to one of claims 2 to 8.
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die Erfindung bezieht sich auf eine Abdeckfolie für eine Mikrotiterplatte. The invention relates to a cover for a microtiter plate.
  • [0002] [0002]
    Mikrotiterplatten werden insbesondere für die unterschiedlichsten mikrobiologischen, zellzüchterischen und immunologischen Arbeitsgänge benutzt. Microtiter plates are used in particular for a variety of microbiological, immunological and cell-breeding operations. Beispielsweise finden Mikrotiterplatten Anwendung in der PCR und der Züchtung von Mikroorganismen oder Zellen. For example, find microtiter plates used in the PCR and the cultivation of microorganisms or cells.
  • [0003] [0003]
    Mikrotiterplatten haben eine Vielzahl Vertiefungen zur Aufnahme der Probenflüssigkeit. Microtiter plates have a plurality of wells for receiving sample liquid. Die Vertiefungen werden auch als „Wells" bezeichnet. Sie sind beispielsweise in einer Platte ausgebildet oder weisen von der Unterseite einer plattenförmigen Deckwand vorstehende Aufnahmeabschnitte auf. Die Deckwand kann an den Seiten nach unten vorste hende Seitenwände aufweisen. Die Vertiefungen haben Öffnungen, die von der Oberseite der Platte aus zugänglich sind. Die Vertiefungen sind auf den Punkten eines Rasters angeordnet. Die gängigen Mikrotiterplatten haben in Reihen und Spalten 8 × 12 = 96 Vertiefungen. Mehr und mehr werden auch Mikrotiterplatten mit einer größeren Anzahl Vertiefungen, zB 16 × 24 = 384 Vertiefungen, verwendet. Die Rasterabstände der Vertiefungen entsprechen bei den meisten marktgängigen Mikrotiterplatten den Empfehlungen der SBS (= Society for biomolecular screening) bzw. den daraus hervorgegangenen ANSI-Standards. The wells are also referred to as "wells." They are formed for example in a plate or dismiss the underside of a plate-shaped cover wall protrusive seating portions. The top wall may have on the sides downward vorste rising side walls. The recesses have openings which of the top of the plate are accessible. The wells are arranged on the points of a grid. The commonly used microtiter plates are in rows and columns 8 × 12 = 96 wells. More and more well microtiter plates with a larger number of wells, such as 16 × 24 = 384 wells used. The grid spacing of the wells represent at most marketable microtiter the recommendations of the SBS (= Society for biomolecular screening) or resulting from it ANSI standards.
  • [0004] [0004]
    Die Verdunstung von Probenflüssigkeit aus den Vertiefungen ist ein Problem. The evaporation of the sample liquid from the wells is a problem. Sie wird im wesentlichen von Temperatur, Luftfeuchte und Größe der Oberfläche bestimmt. It is essentially determined by temperature, humidity and size of the surface. In vielen Fällen führt eine Verdunstung zu einer nicht akzeptablen Verfälschung der Meßergebnisse. In many cases, an evaporation leads to an unacceptable distortion of the measurement results. Dies ist in gesteigertem Maße bei Bearbeitung kleiner Volumina der Probenflüssigkeit der Fall. This is an increasing degree in machining of small volumes of sample liquid the case. Der Trend bei der Bearbeitung von Probenflüssigkeit im Labor geht zu immer kleineren Mengen. The trend in the processing of the sample liquid in the laboratory is towards ever smaller amounts.
  • [0005] [0005]
    Zur Vermeidung von verdunstungsbedingtem Probenverlust und Kreuzkontamination zwischen den Proben in den verschiedenen Vertiefungen ist es bekannt, gegen die Oberseite der Mikrotiterplatte eine Matte zu drücken oder eine Folie aus Silikon oder PE aufzusiegeln. To avoid evaporation conditional sample loss and cross-contamination between the samples in the various wells, it is known to press against the top of the microtiter plate a mat or a film of silicone or aufzusiegeln PE. Die Handhabung der Mikrotiterplatte mit der aufgelegten Matte ist umständlich, insbesondere wenn mehrfach unter Abnahme der Matte von der Mikrotiterplatte Zugriff auf die Probenflüssigkeit genommen werden muß. The handling of the microtiter plate of the laid mat is cumbersome, especially if several times decrease in the mat must be removed from the microtiter plate access to the sample liquid. Die Siegelung der Abdeckfolie auf die Mikrotiterplatte ist umständlich und nicht reversibel. The sealing of the cover on the microplate is cumbersome and not reversible. Ein Zugriff auf die Probenflüssigkeit in der Mikrotiterplatte ist nicht möglich, ohne die Versiegelung zu zerstören. An access to the sample liquid in the microtiter plate is not possible without destroying the seal.
  • [0006] [0006]
    Die The GB 2 322 121 A GB 2322121 A offenbart eine Abdeckung für eine Mikrotiterplatte, die als Formteil größerer Materialstärke und verhältnismäßig komplizierter Formgebung ausgeformt ist. discloses a cover for a microtiter plate, which is formed as a molding material of greater thickness and relatively complicated shape. Durch die große Materialstärke und die besondere Ausformung wird ein Verschluß der Probengefäße wie bei einem Stopfen erzielt, dh mit einer kraftschlüssigen Verbindung an den Rändern des Probengefäßes. Due to the large material thickness and the specific expression of a closure of the sample vessels is achieved as with a plug, ie with a non-positive connection at the edges of the sample vessel. Schwächungszonen sind vorgesehen, um ein Durchstechen der Abdeckung zu erleichtern. Weakening zones are provided in order to facilitate piercing of the cover. Ein Wiederverschließen der Einstichöffnung erfolgt wiederum aufgrund der Elastizität des Materials, so daß kein vollständiger Verschluß erwartet werden kann. Resealing the puncture hole is again due to the elasticity of the material, so that no complete sealing can be expected.
  • [0007] [0007]
    Die The EP 1 302 243 A1 EP 1302243 A1 offenbart ein System zur Lagerung einer Vielzahl von Proben, daß aus einer Mikrotiterplatte und einer Abdeckfolie aus einem thermoplastischen Elastomer besteht. discloses a system for storing a plurality of sample that consists of a microtiter plate and a cover of a thermoplastic elastomer. Zwecks Zugang zu einem der mit der Abdeckfolie verschlossenen Probengefäße kann die Abdeckfolie mit einer Nadel oder Pipettenspitze oder ähnlichem durchstochen werden. In order to access to the sealed sample tubes with the cover, the cover with a needle or pipette tip or the like can be pierced. Durch die elastischen Eigenschaften der Abdeckfolie kommt es nach dem Entfernen der Nadel- oder Pipettenspitze zu einem automatischen, nicht näher beschriebenen Wiederverschließen der Einstichöffnung. By the elastic properties of the covering film occurs after removal of the needle or pipette tip to an automatic, not described in detail resealing of the piercing hole.
  • [0008] [0008]
    Dennoch ist die Abdeckfolie im Bereich der Einstichöffnung verletzt, so daß ein hermetischer Verschluß, der eine Verdunstung der Probe verhindern könnte, nicht erzielt wird. However, the cover sheet is broken in the region of the piercing opening so that a hermetic seal that could prevent evaporation of the sample, is not achieved. Die Einstichöffnung kann durch die Elastizität der Abdeckfolie nur unvollständig verschlossen werden. The puncture hole can be only partially closed by the elasticity of the cover sheet.
  • [0009] [0009]
    Davon ausgehend liegt der Erfindung die Aufgabe zugrunde, eine Abdeckung für eine Mikrotiterplatte zur Verfügung zu stellen, die einen Zugang zu in die Vertiefungen eingefüllter Probenflüssigkeit ermöglicht und dennoch einen verbesserten Schutz vor Verdunstung von Probenflüssigkeit bietet. Based on this, the present invention seeks to provide a cover for a microtiter plate available which allows access to be filled into the wells sample liquid, yet offers increased protection against evaporation of sample liquid.
  • [0010] [0010]
    Die Aufgabe wird durch eine Abdeckfolie mit den Merkmalen des Anspruches 1 gelöst. The object is achieved by a covering having the features of claim 1. Vorteilhafte Ausgestaltungen der erfindungsgemäßen Abdeckfolie sind in den Unteransprüchen angegeben. Advantageous embodiments of the cover according to the invention are specified in the dependent claims.
  • [0011] [0011]
    Gemäß Anspruch 1 weist die Abdeckfolie für eine Mikrotiterplatte im Raster der Vertiefungen der Mikrotiterplatte angeordnete Schwächungszonen auf, wobei die Abdeckfolie eine Folie aus einem Formgedächtnispolymer umfast. According to claim 1, the cover film for a microtiter plate in the grid of the wells of the microtiter plate arranged weakened zones, wherein the cover film umfast a sheet of a shape memory polymer.
  • [0012] [0012]
    Die Schwächungszonen sind mittels mindestens einer Dosierspitze einer Pipettiervorrichtung oder eines Dosierautomaten durchstechbar. The weakened zones are pierced with at least one dispensing tip of a pipetting or dosing units. Die Dosierspitze ist zB eine austauschbare Pipettenspitze aus Kunststoff oder eine Nadelspitze aus Metall. The metering is eg a replaceable pipette tip made of plastic or a metal needle tip. Die Schwächungszonen können von der Dosierspitze selber oder von einem mit der Pipettiervorrichtung oder dem Automaten verbundenen Arm oder einem anderen Öffner geöffnet werden. The weakening zones can be opened from the dispensing tip itself or of one with the pipetting or the machine bandaged arm or another opener. Die in die Vertiefung eingedrungene Dosierspitze kann Probenflüssigkeit aufnehmen oder abgeben. The penetrated into the recess dosing can gain or lose a sample liquid. Wenn die Dosierspitze aus der Vertiefung und der Abdeckfolie herausgezogen wird, schließt sich die Schwächungszone, zB aufgrund einer der Abdeckfolie innewohnenden Elastizität bzw. aufgrund der Reibung zwischen der Pipetten spitze und einem daran anliegenden Rand der Abdeckfolie, welche die Abdeckfolie in ihre Ausgangsposition zurückzieht. When the dispensing tip is pulled out of the depression and the cover, the weakened zone, eg closes due to the masking inherent elasticity or due to the friction between the pipette tip and adjacent thereto edge of the cover, which retracts the cover to its original position. Hierdurch ist die in der Vertiefung enthaltene Probenflüssigkeit weiterhin gegen Verdunstung geschützt. In this way, the sample liquid contained in the cavity remains protected against evaporation.
  • [0013] [0013]
    Die Aufnahme und Abgabe von Probenflüssigkeit erfolgt zB mittels einer Einkanal-Pipettiervorrichtung oder – bei mehreren Vertiefungen gleichzeitig – mittels einer Mehrkanal-Pipettiervorrichtung. The uptake and release of sample liquid is done for example by means of a single-channel pipetting or - in several wells simultaneously - using a multichannel pipetting. Es sind Mehrkanal-Pipettiervorrichtungen bekannt, mit denen gleichzeitig sämtliche Vertiefungen einer Reihe oder in sämtlichen Reihen und Spalten von Mikrotiterplatten bearbeitbar sind. There are multi-channel pipetting devices known, simultaneously with which all wells in a row or in all rows and columns of microtiter plates can be processed.
  • [0014] [0014]
    Die Abdeckfolie umfaßt eine Folie aus einem Material mit einem Formgedächtnis. The cover sheet comprises a film made of a material having a shape memory. Das Material mit einem Formgedächtnis kehrt nach dem Herausziehen der Dosierspitze aus der Schwächungszone in seine Ausgangslage zurück, so daß die Abdichtung der Vertiefung gewährleistet ist. The material with a shape memory returns after pulling out of the metering zone of weakness in its starting position, so that the sealing of the well is guaranteed. Der Einsatz einer Folie aus einem Material mit einem Formgedächtnis hat den weiteren Vorteil, daß das Schließen der Schwächungszonen berührungslos erfolgen kann. The use of a film made of a material having a shape memory has the further advantage that the closing of the zones of weakening can be carried out without contact. Hierdurch kann ein Abstreifen von Flüssigkeit von einer Dosierspitze an der Abdeckfolie und damit einhergehende Kontamination der Abdeckfolie vermieden werden. This allows a stripping of fluid from a metering tip to the cover and the associated contamination of the cover film is avoided. Das Material mit einem Formgedächtnis ist aus Kunststoff. The material having a shape memory is plastic. Hierbei handelt es sich um sogenannte „Formgedächtnispolymere". Geeignete Materialien sind in dem Aufsatz „Kunststoffe mit Erinnerungsvermögen" in Angewandte Chemie Vol. 114 (2002) S. 20138 bis 20162 und in dem Patent These are so-called "shape memory polymers". Suitable materials are described in the article "plastics memory" in Applied Chemistry Vol. 114 (2002) pp 20138-20162 and in the patent US 6 388 043 B1 US 6,388,043 B1 beschrieben. described. Der Inhalt dieser Druckschriften ist in die vorliegende Patentanmeldung einbezogen. The content of these documents is included in the present patent application.
  • [0015] [0015]
    Die Folie ist aus einem Material mit einem Formgedächtnis, das bei Energiezufuhr eine vorbestimmte Form einnimmt. The film is made of a material with a shape memory, which takes a predetermined shape when energized. Die Schwächungszone oberhalb der Vertiefung schließt sich nach einer Zeit, die von der zugeführten Energie abhängt. The weakening zone above the recess closes after a time that depends on the energy supplied. Die Energiezufuhr kann zB durch elektrische und/oder magnetische Felder und/oder Lichteinwirkung und/oder Wärmeeinwirkung auf die gesamte Abdeckfolie oder auf die Schwächungszonen konzentriert erfolgen. The energy supply can for example be concentrated by electrical and / or magnetic fields and / or the action of light and / or heat on the entire cover film or the weakening zones. Eine konzentrierte Licht- und/oder Wärmeeinwirkung kann zB mittels Laserlicht erfolgen. A concentrated light and / or heat exposure can occur for example by means of laser light. Das Laserlicht kann zB mittels Laserdioden preiswert erzeugt werden. The laser light can be produced, for example by means of inexpensive laser diodes. Laserlicht ist genau und mit hohem Energieeintrag aus größerer Entfernung auf die Schwächungszonen ausrichtbar. Laser light can be aligned accurately and with high energy input at greater distances in the areas of weakness.
  • [0016] [0016]
    Die Abdeckfolie ist beispielsweise eine homogene Folie aus einem einzigen Material oder aus einem Materialgemisch. The cover is for example a homogeneous film of a single material or a material mixture. Gemäß einer Ausgestaltung umfaßt die Abdeckfolie mehrere übereinandergeschichtete Folien aus verschiedenen Materialien. According to one embodiment, the cover comprises a plurality of stacked films of different materials. Dies ermöglicht es beispielsweise, die Unterseite der Abdeckfolie aus einem Material herzustellen, das inert gegenüber Probenflüssigkeit und/oder vorteilhaft mit einer Mikrotiterplatte verbindbar ist. This makes it possible for example to make the underside of the cover of a material that is inert to the sample liquid and / or advantageously connectable to a microtiter plate.
  • [0017] [0017]
    Gemäß einer weiteren Ausgestaltung weist die Abdeckfolie die Folie aus einem Material mit einem Formgedächtnis und eine Folie aus einem Material mit einem thermischen Ausdehnungskoeffizienten auf, der von dem thermischen Ausdehnungskoeffizienten des Materials mit dem Formgedächtnis abweicht. According to a further embodiment, the covering film onto the film of a material having a shape memory and a sheet of a material having a thermal expansion coefficient that differs from the thermal expansion coefficient of the material with shape memory. Bei dieser Ausgestaltung kommt es bei Erwärmung des Materials mit dem Formgedächtnis zu einer besonders starken Formänderung der Abdeckfolie, da durch die unterschiedlichen thermischen Ausdehnungskoeffizienten die Formänderung wie bei einem Bimetallschalter verstärkt wird. In this embodiment, it is used in heating of the material with shape memory to a particularly strong deformation of the covering film, since the shape change is amplified as in a bimetal switch by the different thermal expansion coefficients. Dies ist insbesondere bei Einsatz von Formgedächtnispolymeren mit gering ausgeprägtem Formgedächtniseffekt von Vorteil, bei denen eine Erwärmung grundsätzlich nur eine Formänderung über eine kurze Wegstecke bewirkt. This is particularly important with the use of shape memory polymers with low distinct advantage of shape-memory effect, in which heating generally causes only one change in shape over a short travel distance.
  • [0018] [0018]
    Die erfindungsgemäße Abdeckfolie bezieht sich auf beliebige Mikrotiterplatten. The cover of the present invention relates to any microtiter plates. Beliebige äußere Abmessungen der Mikrotiterplatten und Rasterabstände der Vertiefungen sind einbezogen. Any external dimensions of the microtiter plates and grid spacing of the wells are included. Die Abdeckfolie kann dem Anwender als quasi Endlosmaterial auf Rollen zum Abtrennen einzelner Folienstücke oder in Form von Folienstücken mit auf die Mikrotiterplatte abgestimmter Größe zur Verfugung gestellt werden. The cover can be provided to the user as a quasi-continuous material on rolls for separating individual pieces of film or in the form of foil pieces tailored to the microtiter plate size of charge.
  • [0019] [0019]
    Gemäß einer Ausgestaltung entspricht der Rasterabstand der Schwächungszonen und/oder die Länge und Breite der Abdeckfolie dem Rasterabstand der Vertiefungen einer Mikrotiterplatte und/oder der Länge und Breite einer Mikrotiterplatte gemäß den Empfehlungen der Society of Biomolecular Screening (SBS) bzw. den daraus hervorgegangenen ANSI-Standards. According to one embodiment of the grid spacing of the weakening zones and / or the length and width of the cover corresponds to the pitch of the wells of a microtiter plate and / or the length and width of a microtiter plate according to the recommendations of the Society of Biomolecular Screening (SBS) and the resulting previous ANSI standards. Auf folgende ANSI-Standards wird Bezug genommen: ANSI/SBS 1-2004: Microplates-Footprint Dimensions; Reference is made to the following ANSI standards: ANSI / SBS 1-2004: Microplates-Footprint Dimensions; ANSI/SBS 2-2004: Microplates- Height Dimensions; ANSI / SBS 2-2004: Microplates- Dimensions Height; ANSI/SBS 3-2004: Microplates-Bottom Outside Flange Dimensions; ANSI / SBS 3-2004: Microplates Bottom-Outside Flange Dimensions; ANSI/SBS 4-2004: Microplates-Well Positions. ANSI / SBS 4-2004: Microplates-Well position. Diese veröffentlichten Standards sind über die Society of Biomolecular Screening erhältlich bzw. im Internet unter folgender Adresse abrufbar: http://www.sbsonline.org/msdc/approved.php. These standards are published on the Society of Biomolecular Screening and available on the Internet at the following address: http://www.sbsonline.org/msdc/approved.php. Die obigen ANSI-Standards sind in die vorliegende Anmeldung einbezogen. The above ANSI standards are included in the present application.
  • [0020] [0020]
    Die Schwächungszonen sind zB Bereiche verringerter Stärke der Abdeckfolie. The weakened zones include areas of reduced thickness of the covering. Gemäß einer Ausgestaltung weisen die Schwächungszonen mindestens einen Schlitz auf. According to one embodiment, the weakened zones at least one slot. Gemäß einer Ausgestaltung weist die Schwächungszone mindestens zwei einander kreuzende Schlitze auf. According to one embodiment, the weakened zone at least two intersecting slots.
  • [0021] [0021]
    Gemäß einer Ausgestaltung umfaßt die Schwächungszone eine Ausstülpung. According to one embodiment, the weakening zone comprises a protuberance. Die Ausstülpung erleichtert das Einführen und Herausziehen einer Dosierspitze und kann Abstreifeffekte vermeiden. The protuberance facilitates the insertion and extraction of a metering tip and can avoid Abstreifeffekte.
  • [0022] [0022]
    Gemäß einer Ausgestaltung hat die Abdeckfolie zumindest an der Unterseite eine Kleb stoffbeschichtung und/oder besteht dort aus Polyethylen (PE) oder Polystyrol (PS) oder einem anderen mit Mikrotiterplatten verschweißbaren Material. According to one embodiment, the cover sheet has at least on the underside of an adhesive material coating and / or there consists of polyethylene (PE) or polystyrene (PS), or other weldable material with microtiter plates. Dies ermöglicht eine Verklebung bzw. Versiegelung mit der Mikrotiterplatte. This allows for bonding or sealing with the microtiter plate. Einbezogen ist aber auch das Fixieren der Abdeckfolie auf der Mikrotiterplatte mit mechanischen Hilfsmitteln. But is also involved fixing the cover on the microtiter plate with mechanical aids.
  • [0023] [0023]
    Schließlich umfaßt die Erfindung eine Mikrotiterplatte mit einer Abdeckfolie der vorbeschriebenen Art. Finally, the invention comprises a microtiter plate having a covering of the type described above.
  • [0024] [0024]
    Die Abdeckfolie wird nachfolgend anhand der anliegenden Zeichnungen von Ausführungsbeispielen näher erläutert. The cover will be explained with reference to the accompanying drawings of embodiments. In den Zeichnungen zeigen: In the drawings:
  • [0025] [0025]
    1 1 eine Mikrotiterplatte mit einer aufgesiegelten Abdeckfolie bei Annäherung einer Pipettenspitze in einem vertikalen Teilschnitt; a microtiter plate with a sealed-cover when approaching a pipette tip in a vertical section;
  • [0026] [0026]
    2 2 eine andere Mikrotiterplatte mit einer aufgesiegelten Abdeckfolie bei Annäherung einer Pipettenspitze mit einem damit verbundenen Arm im vertikalen Teilschnitt; another microtiter plate with a sealed-cover when approaching a pipette tip with an associated arm in the vertical section;
  • [0027] [0027]
    3a 3a bis c unterschiedlich ausgestaltete Schwächungszonen in einem Vertikalschnitt; to c differently configured zones of weakness in a vertical section;
  • [0028] [0028]
    4a 4a bis c unterschiedlich ausgestaltete Schwächungszonen in der Draufsicht. to c differently configured zones of weakness in the plan view.
  • [0029] [0029]
    Gemäß According to 1 1 hat eine Mikrotiterplatte has a microtiter plate 1 1 eine plattenförmige Deckwand a plate-shaped top wall 2 2 mit einer Vielzahl Vertiefungen with a variety wells 3 3 , die durch von der Unterseite der Deckwand By of the underside of the top wall 2 2 vorstehenden Aufnahmeabschnitten above receiving portions 4 4 zylindrischer Form begrenzt sind. cylindrical shape are limited. Die Vertiefungen The wells 3 3 sind grundsätzlich von der Oberseite der Deckwand are generally from the top of top wall 2 2 aus durch Öffnungen through openings 5 5 in der Deckwand zugänglich. accessible in the top wall.
  • [0030] [0030]
    Auf die Oberseite der Deckwand On top of the top wall 2 2 ist eine Abdeckfolie is a covering 6 6 aufgesiegelt. sealed. Die Abdeckfolie The cover 6 6 hat Schwächungszonen has weakened zones 7 7 über jeder Vertiefung over each well 3 3 , die durch mindestens einen Schlitz und eine Ausstülpung der Abdeckfolie By at least one slot and a protrusion of the cover sheet 6 6 nach unten in die Vertiefung down into the recess 3 3 hinein gebildet sind. are formed inside. Eine erfindungsgemäße Abdeckfolie A masking film according to the invention 6 6 weist die Schwächungszonen , the weakened zones 7 7 im Raster der Vertiefungen the pattern of the depressions 3 3 der Mikrotiterplatte the microtiter plate 1 1 auf. on.
  • [0031] [0031]
    Die Abdeckfolie The cover 6 6 umfaßt eine Folie aus einem Formgedächtnispolymer oder besteht gänzlich aus einer solchen Folie. comprises a sheet of a shape memory polymer, or consists entirely of such a film.
  • [0032] [0032]
    Vor dem Versiegeln der Mikrotiterplatte Before sealing the microtiter plate 1 1 ist in die Vertiefungen is in the depressions 3 3 Probenflüssigkeit Sample liquid 8 8 eingefüllt worden. been filled. Im Ausgangszustand ist die Abdeckfolie In the initial state is the cover 6 6 auch im Bereich der Schwächungszonen also in the region of the weakening zones 7 7 geschlossen, so daß Probenflüssigkeit closed so that the sample liquid 8 8 nicht durch Verdunstung austreten kann. can not escape through evaporation. Die Probenflüssigkeit The sample liquid 8 8 ist mittels einer Pipettenspitze by means of a pipette tip 9 9 entnehmbar bzw. auffüllbar. removable or refillable. Hierfür ist die Pipettenspitze This is the pipette tip 9 9 durch die Ausstülpung by the protuberance 7 7 der Abdeckfolie the cover sheet 6 6 in die Vertiefungen in the depressions 3 3 einführbar. introduced.
  • [0033] [0033]
    Nach dem Herausziehen der Pipettenspitze After withdrawing the pipette tip 9 9 schließt sich die Abdeckfolie im Bereich der Ausstülpung closes the cover in the area of the protuberance 7 7 selbsttätig nur teilweise, so daß eine kleine Öffnung verbleibt, durch die Probenflüssigkeit verdunsten kann. automatically only partially, so that a small opening is left to evaporate through the sample liquid. Zum Schließen der Schwächungszonen wird – zB mittels Laserlicht – Licht- und Wärmeenergie in die Schwächungszonen To close the weakening zones - for example, by means of laser light - light and heat energy in the areas of weakness 7 7 eingebracht, so daß diese ihre Ausgangsform wieder einnehmen. introduced, so that these assume their initial shape. Danach sind die Vertiefungen Thereafter, the recesses are 3 3 nach oben geschlossen, so daß Probenflüssigkeit closed at the top, so that the sample liquid 8 8 nicht durch Verdunsten austreten kann. can not escape through evaporation.
  • [0034] [0034]
    Beim Ausführungsbeispiel von In the embodiment of 2 2 sind die Vertiefungen the recesses are 3' 3 ' bzw. die Aufnahmeabschnitte or the receiving portions 4' 4 ' der Mikrotiterplatte the microtiter plate 1' 1 ' konisch. conical. Die Abdeckfolie The cover 6' 6 ' weist Schwächungszonen has weakened zones 7' 7 ' in Form von einfachen Schlitzen auf. in the form of simple slots.
  • [0035] [0035]
    Bei diesem Ausführungsbeispiel ist eine Pipettiervorrichtung In this embodiment, a pipetting device 10 10 , welche die Pipettenspitze Which the pipette tip 9 9 unten trägt, mit einem Arm bears down with one arm 11 11 fest verbunden, der vor der Pipettenspitze firmly connected to the front of the pipette tip 9 9 in eine Schwächungszone in a zone of weakness 7' 7 ' eindringt, um diese zu öffnen. penetrates to open it. Beim Herausziehen der Pipettenspitze Upon withdrawal of the pipette tip 9 9 verläßt der Arm leaves the arm 11 11 zuletzt die Schwächungszone last zone of weakness 7' 7 ' . , Infolgedessen verhindert der Arm As a result, prevents the arm 11 11 eine Kontamination der Abdeckfolie contamination of the cover 6' 6 ' bzw. der Pipettenspitze or the pipette tip 9 9 durch Ab streifeffekte. grazing effects by Ab. Nach dem Herausziehen der Pipettenspitze After withdrawing the pipette tip 9 9 sind die Schwächungszonen are the areas of weakness 7' 7 ' wiederum durch Einbringen von Licht und/oder Wärmeenergie schließbar. closable again by introducing the light and / or heat energy.
  • [0036] [0036]
    Gemäß According to 3a 3a ist eine Schwächungszone is a zone of weakness 7'' 7 '' als Schlitz mit nach unten abgewinkelten Folienabschnitten ausgebildet. as a slot formed with angled downward slide sections.
  • [0037] [0037]
    Gemäß According to 3b 3b ist die Schwächungszone is the zone of weakness 7''' 7 '' ' eine Ausstülpung der Abdeckfolie a protuberance of the cover sheet 6 6 nach oben von der Vertiefung weg. upwards away from the well.
  • [0038] [0038]
    Gemäß According to 3c 3c ist die Schwächungszone is the zone of weakness 7 IV 7 IV wiederum ein Schlitz mit nach oben abgewinkelten Folienabschnitten. turn a slot with angled upward foil sections.
  • [0039] [0039]
    Gemäß According to 4a 4a ist eine Schwächungszone is a zone of weakness 7 V 7 V durch zwei einander kreuzende Schlitze gebildet. formed by two intersecting slots.
  • [0040] [0040]
    Gemäß According to 4b 4b ist eine Schwächungszone is a zone of weakness 7 VI 7 VI durch zwei U-förmig verlaufende und einander an der Basis berührende Schlitzlinien einer Abdeckfolie gebildet. formed by two U-shaped running and touching each other at the base of the slot line a cover. Hierdurch entstehen zwei Klappen, die aus der Ebene der Abdeckfolie abklappbar sind. This gives rise to two flaps which can be folded down out of the plane of the cover sheet.
  • [0041] [0041]
    Gemäß According to 4c 4c ist eine Schwächungszone is a zone of weakness 7 VII 7 VII durch einen einzigen nahezu kreisförmig gebogenen Schlitz gebildet. formed by a single nearly circular arcuate slot. Dieser umgrenzt eine Art Klappe, die um die zwischen den Enden des Schlitzes befindliche Achse aus der Ebene der Abdeckfolie herausklappbar ist. This defines a kind of flap which is folded out to the ends of the slot located between the axis of the plane of the cover sheet.
Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE4022792A1 *Jul 18, 1990Feb 6, 1992Max Planck GesellschaftPlatte mit zumindest einer mulde zur aufnahme von chemischen und/oder biochemischen und/oder mikrobiologischen substanzen und verfahren zur herstellung der platte
DE10133013C2 *Jul 6, 2001Jul 3, 2003Karlsruhe ForschzentVerschluss für Hohlräume oder Durchführungen
DE19852947A1 *Nov 12, 1998May 18, 2000Univ Schiller JenaMicro-liter automatic dispensing apparatus comprises needle moving vertically to penetrate cover over micro-titration plate, to dispense liquid into cells
DE29619444U1 *Nov 8, 1996Jan 9, 1997Canberra Packard GmbhPipettiervorrichtung
DE69902235T2 *Feb 22, 1999Nov 14, 2002Chromacol LtdVerschlusskappen-array mit blindbohrungen
EP0866121A2 *Mar 19, 1998Sep 23, 1998Becton Dickinson and CompanyCulture vessel assembly
EP1069181A2 *Jul 3, 2000Jan 17, 2001Whatman, Inc.Closure assembly for multiwell vessel
EP1302243A1 *Sep 13, 2002Apr 16, 2003Becton, Dickinson and CompanyClosed system storage plates
GB2322121A * Title not available
US6388043 *Feb 23, 1999May 14, 2002Mnemoscience GmbhShape memory polymers
WO2001058591A2 *Feb 8, 2000Aug 16, 2001Cybio Instruments GmbhClosed multi-well analytical plate with annular adhesive patches for analytical optical measurements
Non-Patent Citations
Reference
1 *Angewandte Chemie, Vol. 114(2002) S. 2138-2162
Classifications
International ClassificationB01L3/00
Cooperative ClassificationB01L2200/026, B01L2300/044, G01N35/1079, B01L2400/0661, G01N35/028, B01L3/50853
European ClassificationB01L3/50853
Legal Events
DateCodeEventDescription
Feb 23, 2006OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
Dec 7, 20068364No opposition during term of opposition